Berufsaussichten

WIE GEHT ES WEITER?

Keine Frage: Industrielle Produktion wird künftig anders aussehen als heute – mobiler, flexibler, effizienter. Bereits in wenigen Jahren werden weltweit 50 Milliarden vernetzter Produktionssysteme im Einsatz sein, prognostiziert eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation. Sensorik und Automatisierung übernehmen bei dieser Entwicklung Schlüsselrollen.

Das heißt: Ihre Berufsaussichten nach einem Masterstudium Sensor- und Automatisierungstechnik an der Hochschule Hannover sind glänzend.

Als hervorragend ausgebildete_r Ingenieur_in aus Deutschland haben Sie die besten Aussichten für eine anspruchsvolle berufliche Laufbahn – bundesweit ebenso wie im europäischen und außereuropäischen Ausland.