Studium

SENSOR- UND AUTOMATISIERUNGSTECHNIK (ESA)

Das konsekutive Masterstudium Sensor- und Automatisierungstechnik an der Hochschule Hannover ist stark praxis- und anwendungsorientiert. Gearbeitet wird in kleinen, überschaubaren Gruppen nach dem Leitgedanken „so viel Theorie, wie in der Praxis benötigt – nicht umgekehrt.“ Hervorzuheben sind die sehr gute Laborausstattung sowie der persönliche Kontakt zu den Dozent_innen des Studiengangs. Die Einbeziehung der Studierenden in die Lehrevaluation ist selbstverständlich.

Bei erfolgreichem Abschluss des auf drei Semester angelegten ESA-Studiengangs erwerben Sie den akademischen Grad Master of Engineering (M. Eng.). Der Masterabschluss ist akademisch mit dem Diplom- oder Masterabschluss an einer Universität vergleichbar und berechtigt zur Promotion.